Olympic Boxing New Generation Rheintal setzt sich für das Gemeinwohl ein

Um die jüngsten Boxer-/innen (8 bis 14 Jahre) zu fördern, veranstaltete der Verein Olympic Boxing New Generation Rheintal am vergangenen Sonntag einen Trainingstag, welcher aus zwei Einheiten bestand. Zusätzlich zu unseren eigenen Boxer-/innen nahmen die Jüngsten des Boxclub Bad Ragaz und Boxclub St. Gallen teil.

In der ersten Session am Vormittag wurden zuerst die Regeln erklärt und dann fand nach einer kurzen Theorielektion ein technisch/taktisches Training mit anschliessenden Partnerübungen statt.

Nach der Mittagspause durften die Boxer-/innen das Gelernte ausprobieren und sich gegeneinander im Ring messen. Die Boxer-/innen wurden grob nach Grösse, Alter und Gewicht in Gruppen eingeteilt. Es wurde besonders auf einen lockeren Austausch nach dem Prinzip «light contact boxing» geachtet. «Unsere Kleinsten haben sich gut geschlagen. Ich bin stolz auf Euch», zeigt sich Coach Dino zufrieden und blickt auf einen gelungenen Anlass zurück.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp